08 – Von Tapesterien und haarigen Wandteppichen

Hi und herzlich willkommen zur achten Folge vom Doppelbrett. In dieser Ausgabe wollen wir Zivilisationen entwickeln und dabei Inseln entdecken und herausragende Geräte entwicklen. Und das Ganze dann mit zwei Büchern zu einem Gesamtkunstwerk verknüpfen. Wir wünsche euch viel Spaß mit unserer neuen Folge zu „Tapestry“.… [Weiterlesen]

Erster Obstgarten

Äpfel, Pflaumen, Birnen und viele weitere Obstsorten sind ein wichtiges Thema beim ersten Entdecken von Lebensmitteln für die Kleinsten. Gerade Obst gehört natürlich neben Gemüse zu den ersten Lebensmitteln, die Kinder selbst in die Hand nehmen können, um den Sprung vom gefüttert werden zum Selber-Essen und erste haptische Erfahrungen zu machen.… [Weiterlesen]

Bonfire

Nur eine einziges Hüterin ist mit ihrem Bonfire in der Stadt zurückgeblieben, alle anderen haben sich mitsamt den Bonfires auf die Heiligen Inseln aufgemacht. Wem wird es gelingen, die Stadt wieder zum Leuchten zu bringen?

Der Spielplan mit Großem Bonfire (links), den Heiligen Inseln (rechts) sowie den Spezialisten und den Ältesten (Karten oben bzw.
[Weiterlesen]

Aeons End

Gemeinsam treten die Rissmagier einem ihrer Erzfeinde, der Carapax-Königin, gegenüber. Es würde ein langer und harter Kampf werden um die „Feste der letzten Ruhe“ zu verteidigen. An Atmosphäre mangelt es Aeons End, einem kooperativen Deckbuilder von Kevin Riley, wahrhaftig nicht.

Wie bei kooperativen Spielen üblich, versuchen wir gemeinsam einen dunklen Erzfeind in die Knie zu zwingen.… [Weiterlesen]

Anno 1800

Große Fußstapfen gehen dem Brettspiel Anno 1800 voraus. Es wurde bereits mehrfach versucht, die erfolgreiche Computerspielreihe in Brettspielform umzusetzen. Zuletzt im Jahr 2007 von Klaus Teuber mit Anno 1701. Dieses Mal hat sich Martin Wallace, der Autor von erfolgreichen Wirtschaftsspielen wie Brass und Steam, daran versucht.… [Weiterlesen]

Da Yunhe

Die chinesische Kultur hat über Jahrhunderte hinweg immer wieder mit dem Bau von fantastischen Großprojekten auf sich aufmerksam gemacht. Über die chinesische Mauer, deren Bau im 7. Jahrhundert vor Christus begann, bis zur Drei-Schluchten-Talsperre, die 2016 fertig gestellt wurde. Eines dieser Projekte war der Ausbau und die Instandsetzung des Kaiserkanals, der Peking mit dem fruchtbaren Mündungsgebiet des Jangtsekiang verband.… [Weiterlesen]